FANDOM


DESERT EAGLE
Die Desert Eagle ist eine halbautomatische Pistole aus Splinter Cell: Chaos Theory, Double Agent und Conviction

Chaos TheoryBearbeiten

In Splinter Cell: Chaos Theory ist die Desert Eagle die zweit Waffe von Douglas Shetland.

Double AgentBearbeiten

In Splinter Cell: Double Agent kann man eine Desert Eagle in Carson Moss's Holster sehen. 

ConvictionBearbeiten

In Splinter Cell: Conviction ist die Desert Eagle für den Spieler mit 2 Markierungen und einem 7 Patronen Magazin verfügbar. Es ist die stärkste Pistole und wird von Andriy Kobin's Söldnern in Malta getragen. Sie ist nicht fähig, einen Schalldämpfer zu tragen, hat einen sehr hohen Rückstoß für eine Pistole und hat die kleinste Magazin Kapazität. Der Gangster Dimitri Gramkos trug eine Desert Eagle bei sich. Als Sam Kobin zum ersten mal verhört, zieht er automatisch eine Desert Eagle.

BeschreibungBearbeiten

Ihre extrem starke Durchschlagskraft macht die Desert Eagle trotz mangelnder Genauigkeit zu einer tödlichen Waffe.

UpgradesBearbeiten

Die folgenden drei Upgrades sind für die Desert Eagle verfügbar:

LaserzielgerätBearbeiten

Das Laserzielgerät verbessert die Genauigkeit einer Waffe und bietet Unterstützung beim Zielen.

Kosten: 250 P.E.C Punkte

Reflex VisierBearbeiten

Das Reflex Visier erhöht die Zahl der Markierungen mit einer Waffe um 1.

Kosten: 400 P.E.C Punkte

WettkampfmunitionBearbeiten

Wettkampfmunition hat eine etwas größere Reichweite als normale Patronen.

Kosten: 250 P.E.C Punkte